Sprache 








Antalya Aktüel





































ANTALYA LEZZETLERİ YEMEK KİTABI
Toroslardan Akdeniz'e Antalya Lezzetleri yemek kitabı, 144 sayfa ve Arabaşı'ndan Cive'ye, Gazel Böreği'nden Arap Kadayıfına 135 yemek tarifiyle Türkçe,Almanca, İngilizce ve Rusça





Antalya Video (Produziert im Auftrag)

Get the Flash Player to see this player.

ONLINE UMFRAGE
Sehr geehrter Antalya Besucher,

der Besucher sieht den Gastgeber mit anderem Blick. Mit der Beantwortung unserer Online-Umfrage helfen Sie uns, unseren Service und unser Angebot zu verbessern. Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme.

Welche dieser Reiseleistungen würden Sie im Internet buchen?
 Ausflug      45%
 Flug      22%
 Hotel      8%
 Rent a car - Mietwagen      5%
 Restaurant      1%
 Taxi      1%
 Transfer      14%
 
Atav
Über die Stiftung
Mitglieder
Aktivitäten & Ziele
Antalya Kongress Büro
Über Antalya
Klima
Geografie
Geschichte
Ekonomie
Tourismus
Stadtplan
Verkehrsverbindungen
Lokale Nachrichten
Nützliche Nummern
Partnerstädte
Information
Sport
Golf
Marinas
Stadtguide
Antalya
Stadtplan
Transport
Altstadt (Kaleiçi)
Türkisches Bad (Hamam)
Restaurants
Unterhaltung
Shopping
Kunst & Kultur
Kinos
Theater
TV & Radio
Illustrierte & Zeitungen
Nützliche Links
Blumen
Tourismus
Hotels
Reisebüros
Autovermietung
Historische Monumente
Museum
Türkische Küche
TURKISH DELIGHT
Antalya Kulinarisch
Tagestouren
Festivals & Events
Kongress & Incentive
Antike Stätten
Strände & Buchten
Landschaft & Natur
Spa & Wellness
Weiterte Attraktionen
 
 ANTALYA PROMOTION FOUNDATION

 

Antalya'ya hoşgeldiniz - Seien Sie willkommen in Antalya

Antalya ist eine Stadt, wo drei Jahreszeiten Frühling und die vierte Jahreszeit Sommer ist, wo man am Morgen auf den Gipfeln des imposanten Taurus Gebirges Ski laufen und am Nachmittag im tiefblauen Wasser des Mittelmeeres schwimmen kann.

Als König Attalos das Gebiet des heutigen Antalya erblickte, bezeichnete er es als "Paradies auf Erden". Die fruchtbare Erde der Ebene und der natürliche, sichere Hafen machten die Gegend zu einem idealen Ziel für Kolonisten aller Epochen. Antalya hat ein reiches kulturelles Erbe und blickt zurück auf eine bewegte Geschichte. Perser, Alexander der Große, Römer, Araber und viele andere haben hier im Laufe der Jahrhunderte ihre Spuren hinterlassen, aber es war König Attalos von Pergamon, der im Jahr 159 v. Chr. dem Gebiet den Namen Attaleia gab, aus dem später Antalya wurde.

In der Region westlich von Antalya entstand eine der ersten grossen Konföderationen der Geschichte, der Lykische Bund. Je nach Grösse und Bedeutung besassen die Mitglieder des Bundes ein, zwei oder drei Stimmen. Lykien - das Land des Lichtes – erstreckte sich einst vom westlichen Ende der gegenwärtigen Stadt Antalya bis hin nach Fethiye in der heutigen Provinz von Muğla. Im Osten von Antalya lag der Staat Pamphylien, das Land aller Völker.

Eine erste Glanzzeit erlebte Antalya im ersten und zweiten Jahrhundert n. Chr. Von der Herrlichkeit und vom Reichtum dieser Epoche zeugen noch heute antike Städte wie Aspendos im Osten und Phaselis, Olympos und Xanthos im Westen.

Mit dem Fall von Konstantinopel gegen Ende des 3. Jahrhunderts n. Ch. setzte auch der Niedergang dieser Region ein. Es folgten arabische Invasionen und Plünderungen und später, im Jahr 1207, wurde das Gebiet von Antalya und Alanya mit dem Reich der Seldschuken vereinigt. Aus dieser Epoche sind einige sehenswerte Bauwerke erhalten geblieben. Nach dem Wechsel verschiedener kleinerer Königreiche wurde Antalya schliesslich im 14. Jahrhundert Teil des Osmanischen Reiches.

Heute ist die Stadt Antalya ein kultureller und touristischer Mittelpunkt mit einer reichen Angebotspalette. Das Gebiet zieht fast die Hälfte der Türkeibesucher an und die Hotels sind überwiegend neu und von hohem Standard. Die Feriengebiete östlich und westlich von Antalya präsentieren sich mit unterschiedlichen Konzepten. Die Region um den kleinen Ort Kundu ist aufgrund der Themen-Hotels populär geworden und Belek, mit inzwischen 11 Golfplätzen, hat sich zu einer der beliebtesten Golfdestinationen am Mittelmeer entwickelt. Während Alanya für Nachtleben und eine reiche Auswahl an Unterhaltungsmöglichkeiten bekannt ist, schwärmen die Besucher von Kemer, einem kleinen Ferienort westlich von Antalya, von der schönen Landschaft, den blühenden Orangenbäumen im Frühjahr und der grossartigen Bergkulisse des Taurus. Antalya selbst hat zwei Strände, im Osten liegt Lara mit modernen, grossen Hotels und der Konyaaltı Strand erstreckt sich im Westen, mit der alles überragenden Kulisse des Taurus Gebirges im Hintergrund.

In Antalya vermischen sich kulturelles Erbe und der liebenswerte Way of life Anatoliens mit stetiger touristischer Entwicklung. Hier findet man alles und von allem etwas, Geschichte und Natur, Kultur, Tradition, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und die berühmte türkische Küche - verbunden mit der herzlichen Gastfreundschaft der Menschen.

Antalya'ya hoşgeldiniz – seien Sie willkommen in Antalya

 

   
 
Antalya Guide © Copyright 2009 Antalya Promotion Stiftung (ATAV)
Alle Rechte vorbehalten – Bitte kontaktieren Sie die Stiftung.
Designed by Mescomedia